reflections

komisches gefühl

Ist jetzt echt schon länger her, dass ich was geschrieben hab.. Aber ich konnte einfach nicht. Eine arbeitskollegin von mir wird vermisst, sie wurde von einer mur in einen fluss gerissen. Das ist so unbegreiflich.. Die überlebenschancen sind wirklich verschwindend gering, und sie hat eine zweijährige tochter..ich kanns einfach nicht fassen..konnte auch nicht richtig essen die letzten tage. Wenn man sowas hört denkt man sich natürlich wie schlimm das ist usw. Aber wenn man die person gekannt hat ist das einfach abartig. Das hoch wasser ist zum glück seeehr zurückgegangen, bei uns sind fast alle straßen wieder befahrbar. Ich wünsch euch eine gute nacht

4.6.13 19:57

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


gebsy / Website (5.6.13 21:19)
Hallo!

Meinst du Evelyn?
http://kath.net/news/41560

gebsy


fairy.girl (6.6.13 08:58)
Ja die mein ich..

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung